Flight Control

AKTUELLES

Aktuelle Termine für unsere Seminare finden Sie hier.

Kontakt:

Tel.: +49-6152-7101806

info@flightdynamics.de

FLUGFÜHRUNG UND -REGELUNG


NFD greift auf eine langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Flugreglern für bemannte und unbemannte Flugzeuge (UAV) zurück. Diese Flugregler werden nach der klassischen oder der modernen Methode entworfen. Die Regelalgorithmen werden je nach Bedarf für eine reine PC-Simulation, eine Hardware-in-the-Loop-Simulation (HIL-Simulation) oder für den Einsatz im Flugzeug optimiert.


Schwerpunkte:

  • Flugeigenschaftsregler (Stability Augmentation Systems)

    zur Beeinflussung des Steuerverhaltens und der Eigendynamik des Flugzeugs: Stabilitätsanpassung, In-Flight-Simulation, Verbesserung des Flugkomforts bei Turbulenzen

  • Lageregler (Attitude Control Systems)

    Lageregler bringen das Flugzeug in eine gewünschte Flugzeuglage im Raum und halten diese Lage unverändert. Dies geschieht aufgrund einer Angleichung der kommandierten und der tatsächlich geflogenen Euler-Winkel

  • Autopiloten (Flight Path Control Systems)

    Autopiloten sind Flugbahn- und Vortriebsregler zur Stabilisierung des Flugwegs und der Fahrt

  • Überwachungsregler

    Die Überwachungsregler sorgen dafür, dass die Sicherheitsgrenzen eingehalten werden

  • Flight Management Systems

    zur Verbindung der Navigation mit der Flugregelung: Generierung der Führungsgrößen für die Autopilot-Systeme, Steuerung von Triebwerk, Landeklappen, Fahrwerk, Lichtern

© Copyright 2016 NFD